Der Gutspark Neukladow
Berlin-Spandau

Der Gutspark in Neukladow, am Westufer der Havel gelegen, stammt ursprünglich aus dem späten 18. Jahrhundert. Um 1799 beauftragte sein damaliger Eigentümer Anastasius von Menken David Gilly mit dem Bau des Gutshauses. Eine Überformung des Ensembles erfolgte in den Jahren 1909 – 1912 unter dem damaligen Bewohner der Anlage Johannes Guthmann durch den Architekten Paul Schulze-Naumburg.

|  1  |  2  |  3  | 
 1